• Startseite 1
  • Startseite 2
  • Startseite 3
  • Startseite 4
  • Startseite 5
  • Startseite 6
  • Startseite 7

A + W Bildungszentrum - Neuigkeiten - Archiv

Zeugnisübergabe in Papenburg

12 Jugendliche haben den Hauptschulabschluss geschafft.

Nach knapp 11 Monaten war es geschafft, 12 Schüler und Schülerinnen konnten das Zeugnis über den Hauptschulabschluss entgegennehmen. In einer kleinen Feierstunde im A + W Bildungszentrum konnte Geschäftsführerin Renate Prütz neben dem Leiter der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Leer, Herrn Schwietert, zahlreiche Gäste begrüßen. Besonders erfreut zeigte sich der Prüfungsvorsitzende Bernd Gebkenjans (Rektor der Grund- und Oberschule Lorup) darüber, dass viele Eltern und Angehörige der Einladung zur Zeugnisübergabe gefolgt seien. „Sie zeigen damit, dass Sie stolz sind auf Ihre Kinder und dass Sie Ihnen nicht egal sind“, so Gebkenjans.

Der Hauptschulabschlusskurs wird im Rahmen der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen im Auftrag der Agentur für Arbeit Leer durchgeführt. Es handelt sich dabei um ein gemeinsames Projekt mit dem Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft, das die Bildungsbegleitung übernommen hat. Frau Pauls-Stubbe als Vertreterin des BNW dankte den A + W Mitarbeitern Michael Jansen und Inge Jansen für die gelungene Arbeit und für die gute Kooperation.

Seit August 2011 wurden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in allgemeinbildenden Fächern aber auch in der Fachpraxis in verschiedenen Berufen intensiv unterrichtet und auf die Nichtschülerprüfung vorbereitet. Alle Prüfungen mit „sehr gut“ bestanden hatte Karina Ottens, sie wurde für ihre herausragenden Leistungen besonders geehrt. Die Schüler und Schülerinnen hätten allen Respekt verdient, so Geschäftsführerin Renate Prütz, sie hätten trotz unterschiedlicher Vorerfahrungen an ihrem Ziel festgehalten und sich damit beste Chancen für den Eintritt in den Ausbildungsmarkt erarbeitet.

Der Ausbildungsmarkt sei noch nie so gut aufgestellt gewesen wie in diesem Jahr, bekräftigt Uwe Schwietert von der Arbeitsagentur. „Nutzt eure Chancen, ihr habt gezeigt, dass ihr gut seid.“ In den nächsten Wochen werden die Teilnehmer vom A + W Team mit Bewerbungstraining und Stellenakquise weiter begleitet bis zum Eintritt in eine Ausbildung.

v.l. Inge Jansen (A+W), Anke Pauls-Stubbe (BNW), Karina Ottens, Sabrina Wagener, Bernd Kohnen, Jacqueline Faber, Imke Heselmeyer, Anastasia Vittich, Lisa Lamping, Irina Walter, Verdi Ferizi, Alexander Reimann, Kevin Connemann, David Pranczk, Renate Prütz (A+W), Leszek Klein, Michael Jansen (A+W) , Bernd Gebkenjans (GOBS Lorup), Uwe Schwietert (Agentur für Arbeit), Es fehlt: Marco Lindemann