• Startseite 1
  • Startseite 2
  • Startseite 3
  • Startseite 4
  • Startseite 5
  • Startseite 6
  • Startseite 7

A + W Bildungszentrum - Neuigkeiten - Archiv

mit 34 Jahren nochmal durchstarten

A + W bietet Starthilfe


Claudia Wessels startet durch: Im Anschluss an das Projekt „Azubi der Zukunft“ hat sie eine Ausbildungsstelle als Fachverkäuferin - Lebensmittelhandwerk (Bäckerei) bei der Bäckerei Musswessels in Aschendorf begonnen. In dem aus ESF – Mitteln (Europäischer Sozialfond) geförderten Projekt haben es insgesamt 13 Personen im Alter von 25 – 35 Jahren geschafft, einen Weg aus dem ALG – 2 – Bezug in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis zu finden. Das entspricht einer Vermittlungsquote von 72 %. Die Mischung aus Theorie, dem praktischen Einsatz in den Werkstätten des A + W - Bildungszentrums und die betrieblichen Praxisphasen bot den konzeptionellen Rahmen für dieses Projekt. Die Mitarbeiter des Projektes bieten Hilfestellung bei unterschiedlichen Fragestellungen , sei es bei der Organisation der Kinderbetreuung bis hin zu Auffrischung von EDV-Kenntnissen oder Mobilitätstraining. Frau Marlies Albers (Abteilungsleiterin Projektplanung beim Jobcenter des Landkreises Emsland) freut sich darüber, dass dieses Projekt ein Beispiel dafür ist, dass es im Landkreis Emsland erfolgreiche Projekte gibt, die sich den Themen Fachkräftemangel und Frauenerwerbsquote annehmen.  Foto v.l.n.r.: Michael Möller (pädagogischer Geschäftsführer), Claudia Wessels,  Tanja Müller (Bezirksleiterin Fa. Musswessels Raum ASD), Marlies Albers (Abteilungsleiterin Projektplanung beim Jobcenter des Landkreises Emsland).